Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. November 2018

Fünf Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen


Allgemeines
Landesverkehrsabteilung

Am 20.Oktober 2018 und 21.Oktober 2018 wurde ab den Morgenstunden durch eine Streife der Landesverkehrsabteilung Zivilstreifendienst mit Schwerpunkt „Drogen im Straßenverkehr“ im OÖ Zentralraum durchgeführt. Im Zuge dieses Schwerpunktes wurden fünf Drogenlenker angehalten. Nur bei einem Drogenlenker (27 Jahre) wiesen die Vortests ausschließlich THC (Cannabis) aus. Ein Lenker (25 Jahre) war positiv auf Opiate (Morphium oder ähnliches), einer (21 Jahre) auf Kokain, eine Lenkerin (27 Jahre) Amphetamin (Speed) und MDMA (Extasy), ein Lenker (21 Jahre) auf Amphetamin, Metamphetamin (Crystalmeth), MDMA, und THC. Sämtliche Drogenlenker wurden Amtsärzten vorgeführt, für nicht fahrtauglich befunden und die Führerscheine sofort abgenommen. Zwei Lenker werden dem Polizeikommissariat Wels und drei Lenker der LPD OÖ angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen