Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

24. Oktober 2018

Körperverletzung und Wegweisung in Villach


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

In den Abendstunden des 12.10. kam es in Villach im Einfamilien-haus einer 75-jährigen Pensionistin und deren 54-jährigen Sohn zu einer vorerst verbalen Auseinandersetzung im Zuge derer der 54-jährige seiner Mutter mehrmals mit der Faust ins Gesicht schlug, wodurch sie unbestimmten Grades verletzt wurde. Die Pensionistin flüchtete in ein nahe gelegenes Gasthaus, wo Bekannte Polizei und Rettung verständigten. Die Pensionistin wurde ins LKH Villach gebracht, der renitente Sohn des Hauses verwiesen. Er wird angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen