Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

24. Oktober 2018

Fälschung besonders geschützter Urkunden


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 12.10.2018 gegen 23:00 Uhr wurde ein 46-jähriger Radfahrer in der Stadt Salzburg
im Rahmen einer Fahrzeugkontrolle von Polizeibeamten angehalten, da er mit seinem Fahrrad ohne Licht unterwegs war. Ein durchgeführter Alkomattest verlief positiv. Eine weitere Überprüfung ergab, dass der slowakische Personalausweis mit dem sich der Mann ausgewiesen hatte, eine Fälschung war. Der 46-jährige welcher chinesischer Staatsangehöriger sein dürfte, wurde daher aufgrund des Verdachts des illegalen Aufenthaltes in Österreich festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum Salzburg überstellt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen