Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. Oktober 2018

Wohnungsbrand in Mistelbach


Brand
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein Passant erstattete am 12. Oktober 2018, gegen 13.50 Uhr, Anzeige über einen Brand in einer Wohnhausanlage in Mistelbach. Eine Wohnung im 1. Stock stand aus derzeit unbekannter Ursache im Brand. Der Brand dürfte vermutlich am Balkon ausgebrochen sein. 36 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Mistelbach führten die Löscharbeiten durch. Die Feuerwehrleute retten einen Hund aus der brennenden Wohnung. „Brand aus“ war um 14.11 Uhr. Verletzt wurde niemand. Durch den Brand wurden weitere Wohnungen und ein darunter befindliches Geschäft beschädigt. Die Schadenssumme ist derzeit unbekannt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen