Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

24. Oktober 2018

Verkehrsunfall mit Verletzung in Wattens


Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 12. Oktober 2018 gegen 14:10 Uhr kam es in der Bahnhofsstraße in Wattens zu einem Unfall zwischen einem 64-jährigen Radfahrer und einer bis dato noch unbekannten Fußgängerin. Der Mann überholte mit seinem Fahrrad zuvor zwei andere Radfahrer, als die Fußgängerin plötzlich die Fahrbahn betrat. Es kam zum Zusammenstoß und beide Beteiligten kamen auf der Fahrbahn zu liegen. Die Fußgängerin gab dem 64-Jährigen gegenüber an, dass sie unverletzt sei, weshalb die Polizei nicht verständigt wurde. Der Mann wurde durch den Unfall jedoch leicht verletzt, weshalb allfällige Zeugen und auch die Fußgängerin ersucht werden, sich mit der PI Wattens in Verbindung zu setzen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Wattens
Tel. 059133/7128 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen