Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

24. Oktober 2018

Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk Neunkirchen


Bezirk Neunkirchen
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 12. Oktober 2018, gegen 18.10 Uhr, sein Kleinkraftrad im Ortsgebiet von Ternitz, Bezirk Neunkirchen, auf der Grundackergasse in Richtung Ufergasse. Zur gleichen Zeit begab sich ein 82-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen auf die Fahrbahn der Ufergasse. Der Lenker des Kleinkraftrades dürfte nicht mehr in der Lage gewesen sein eine Kollision zu vermeiden und habe den 82-Jährigen erfasst, woraufhin dieser gestürzt und dabei schwer verletzt worden sei. Die eintreffenden Rettungskräfte führten umgehend Erste Hilfe Maßnahmen durch und verbrachten den Verletzten in das Landesklinikum Wiener Neustadt, wo er jedoch seinen Verletzungen erlag. Um die Unfallursache abzuklären wurde das Kleinkraftrad des 16-Jährigen durch die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt zur Beweismittelsicherung sichergestellt. Weitere Erhebungen werden durchgeführt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen