Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. Oktober 2018

Outdoor-Cannabis-Anlage betrieben und unter Drogeneinfluss Pkw gelenkt


Murau
Bodendorf, Bezirk Murau. – Bei einem 35-Jährigen aus dem Bezirk Murau wurden Freitagfrüh, 12. Oktober 2018, 540,1 Gramm Marihuana und 69 Gramm Blattmaterial sichergestellt. Außerdem verlief ein Drogenvortest nach dem Lenken eines Pkw positiv.

Ermittlungen der Suchtmittelgruppe Murau ergaben den Verdacht, dass der 35-Jährige auf seinem Anwesen eine Outdoor-Cannabis-Anlage betreibt.
Bei der Fahrt zu seinem Arbeitsplatz wurde der Mann um 06.30 Uhr angehalten und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen.
Ein Drogenvortest verlief positiv.
Danach wurde eine von der Staatsanwaltschaft Leoben angeordnete Hausdurchsuchung vollzogen.
Im Obergeschoß des Hauses wurde getrocknetes und somit erzeugtes Marihuana in der Menge von 540,1 Gramm sichergestellt.
Außerdem wurde 69 Gramm Blattmaterial gefunden.
Der 35-Jährige zeigte sich geständig, das Marihuana erzeugt zu haben.
Er gab auch an, an anderen Plätzen schon in den Jahren zuvor Hanfpflanzen für die Marihuana-Erzeugung zur Aufzucht gebracht zu haben.
Mit dem selbst erzeugten Suchtgift habe er seinen Eigenbedarf abgedeckt.
Bei entsprechender Nachfrage habe er dieses auch unentgeltlich an Bekannte weitergegeben.
Mit der heuer gewonnenen Marihuana-Menge wollte er seinen Bedarf bis zur nächsten Ernte im Jahr 2019 abdecken.
Die ebenfalls im Haus aufhältige 30-jährige Freundin des 35-Jährigen gab an, von der Marihuana-Erzeugung ihres Freundes nichts gewusst zu haben.
Die Ermittlungen hinsichtlich möglicher Suchtgiftabnehmer werden fortgesetzt. Copyright BM.I/Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen