Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. Oktober 2018

Fahrzeugbrand in Klagenfurt


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 12.10. um 10:06 Uhr fuhr ein 76-jähriger Pensionist aus Klagenfurt mit seinem Kleinbus in der Kumpfgasse in Klagenfurt als vermutlich infolge eines technischen Defektes die hintere Sitzbank zu brennen begann. Der Mann konnte das Fahrzeug anhalten und aussteigen. Ein Anrainer, der mit einigen Hand-feuerlöschern herbeieilte konnte den Brand noch vor dem Eintreffen der verständigten BF Klagenfurt löschen. Verletzt wurde niemand. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen