Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

10. Dezember 2018

Massive Geschwindigkeitsüberschreitung auf der A 3


Verkehr
Ungarischer Lenker wurde angehalten und angezeigt.

Bedienstete der Landesverkehrsabteilung Burgenland führten am Nachmittag des 10. Oktober 2018 Geschwindigkeitskontrollen auf der Südostautobahn A 3 durch.

Dabei wurde auf Höhe Hornstein, Bezirk Eisenstadt-Umgebung, bei einem 30-jährigen ungarischen Staatsangehörigen eine Fahrgeschwindigkeit von 196 km/h mittels Laserpistole gemessen.

Der Lenker wurde angehalten und eine Anzeige an die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde erstattet.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Johannes KOLLMANN
Chefinspektor

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro für Öffentlichkeitsarbeit und
interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Tel: +43 (0) 59133 10 1108
Handy: +43 664 837 70 19
johannes.kollmann@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
lpd-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen