Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

10. Dezember 2018

Klärung Brandursache


Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Die Brandstelle wurde am heutigen Tag von einem Brandsachverständigen der Brandverhütungsstelle OÖ im Beisein von Beamten des Landeskriminalamtes besichtigt bzw. auf mögliche Brandursachen untersucht. Im Zuge der Untersuchung wurde festgestellt, dass der Brand durch einen Funkenflug verursacht wurde. Auf einem Schornstein sammelten sich Holzstaubreste welche den Funkenflug im Zuge des Verbrennungsvorganges einer Hackgutheizung verursachten und den Dachstuhl in Brand setzten. Aufgrund des derzeitigen Erhebungsergebnisses kann eine vorsätzliche bzw. auch fahrlässige Brandverursachung eindeutig ausgeschlossen werden. Der Schaden beläuft sich zurzeit auf mehreren hundert tausend Euro.

Presseaussendung vom 10.10.2018

Brand in Produktionsbetrieb
Bezirk Vöcklabruck

Am 10. Oktober 2018 gegen 14:40 Uhr brach im obersten Stockwerk einer Fabrik in Frankenmarkt aus ungeklärter Ursache ein Brand aus, wobei sich dieser von der Hackschnitzelheizung ausgehend über den gesamten Dachstuhl des Produktionsbetriebes ausbreitete. Der Brand wurde unter anderem von den FF Frankenmarkt, Vöcklamarkt, Wilding-Mühlberg, Pöndorf, Fornach, Raspoldsedt, Reittern, Schwaigern und Weißenkirchen/Attergau bekämpft und konnte schließlich unter Kontrolle gebracht werden. Personen waren zu keiner Zeit gefährdet. Es entstand erheblicher Sachschaden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen