Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

24. Oktober 2018

In unversperrtes Wohnhaus eingedrungen


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Ein bislang unbekannter Täter schlich sich am 11. Oktober 2018 um kurz nach Mittag in ein Wohnhaus in Salzburg Gnigl. In Anwesenheit des 93-jährigen Opfers durchsuchte der Unbekannte sämtliche Kästen. Der Verdächtige fand keine Wertgegenstände. Ohne Beute verließ der Mann das Haus. Eine aktive Gewaltanwendung gegen das Opfer erfolgte nicht. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen