Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

23. September 2018

Raub geklärt – Tatverdächtigen ausgeforscht


Graz
Graz.- Polizisten des Kriminalreferates des Stadtpolizeikommandos Graz konnten in Zusammenarbeit mit Beamten der PI Schmidgasse einen Raub vom 21. August 2018 klären.

Wie berichtet, wurde am 21. August 2018, gegen 21:10 Uhr wurde ein 22-Jähriger von einem vorerst unbekannten Mann mit einer abgebrochenen Glasflasche bedroht und beraubt.
Den Polizisten gelang es durch Ermittlungstätigkeiten einen in Graz lebenden 20-Jährigen Afghanen als Tatverdächtigen auszuforschen.
Der Beschuldigte ist nicht geständig und wird nach Abschluss der Erhebungen über Anordnung der Staatsanwaltschaft auf freiem Fuß angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen