Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

24. September 2018

Fahrradunfall Eigenverletzung in Paternion


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 15. September 2018 gegen 18:45 Uhr lenkte eine 21-jährige Frau aus Kreuzen, Gemeinde Paternion, ihr Mountainbike auf der Kreuzner Landesstraße (L 33) im Bereich „Branterbichl“ Mgd Paternion, Bezirk Villach-Land, in Richtung Feistritz/Drau. Auf der abfallenden Straße geriet sie aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kam zu Sturz und verlor dabei das Bewußtsein. Dabei wurde die 21-Jährige schwer verletzt und wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem RK 1 in das Klinikum Klagenfurt geflogen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen