Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

14. November 2018

97 km/h mit Moped


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 14. September 2018, gegen 19.30 Uhr, fiel einer Polizei Zivilstreife zwischen Eugendorf und Seekirchen am Wallersee ein Mopedlenker mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf. In Fischtaging erreichte der Lenker eine Spitzengeschwindigkeit von 97 km/h trotz Sozius. Als die Zivilstreife den Mopedlenker mit Blaulicht, Folgetonhorn und Anhalte Kelle zur Anhaltung aufforderte, deckte der Sozius das Kennzeichen ab und der Lenker versuchte zu flüchten. Mehrere Verwaltungsübertretungen, wie das Nichtbeachten einer Stopptafel sowie eine Fahrsgeschwindigkeiten von 85 km/h im Ortsgebiet, waren die Folge. In Seekirchen kam der 16-jährige Eugendorfer vor einem beschrankten Bahnübergang gezwungenermaßen zu Stehen. Nachdem er am Schranken nicht vorbeifahren konnte, versuchte er links über eine abschüssige Wiese weiter zu flüchten, wo er durch die Bodenunebenheiten zu Fall kam. Verletzt wurde niemand. Dem 16-Jährigen wurden die Kennzeichentafel, sowie der Zulassungsschein abgenommen. Er wird wegen zahlreichen Verwaltungsübertretungen angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen