Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

23. September 2018

Eigentumsdelikte im Flach-, Tennen- und Pongau


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In der Nacht zum 14. September 2018 drangen bisher unbekannte Täter durch Aufbrechen von Türen in ein Firmenobjekt in Wals-Siezenheim ein und erbeuteten einen geringen Wechselgeldbetrag.

Bisher unbekannte Täter stahlen am 14. September 2018 in Geschäften der Stadt Hallein die Geldtaschen von drei Kunden aus den jeweiligen Einkaufswägen und erbeuteten dabei geringe Bargeldbeträge.

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 14. September 2018 die Vorhängeschlösser von zwei Opferstöcken einer Kirche in Flachau auf und erbeuteten dabei einen geringen Bargeldbetrag.

Hinweise zu den Tätern gibt es bislang keine. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen