Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

11. Dezember 2018

Arbeitsunfall bei Holzarbeiten in Söll


Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 5. September 2018, gegen 11:15 Uhr war ein 53-jähriger Österreicher im Schergenstätt Wald in Söll mit Holzschlägerungsarbeiten beschäftigt. Während der Mann im steil abfallenden Gelände einen Baum ablängte, löste sich oberhalb des Mannes ein Baumstück und überrollte den Österreicher. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu, konnte jedoch noch selbst die Rettungskette in Gang setzen. Der 53-Jährige wurde von der Feuerwehr geborgen und mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Kufstein geflogen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen