Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. Oktober 2018

Verkehrsunfall und Lenken ohne Lenkberechtigung in Oberndorf


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 03.09.2018, um 23:15 Uhr, fuhr ein 19-jähriger bosnischer Staatsangehöriger entlang der Oberndorfer Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts. Auf Höhe des Kreisverkehrs Hagenau hätte dieser den Bremsvorgang eingeleitet, jedoch aufgrund der nassen Fahrbahn die Kontrolle über den Pkw verloren. In weiterer Folge rutschte dieser gegen den Randstein der Mittelinsel des Kreisverkehrs und kam teils auf der Mittelinsel mit seinem Pkw zum Stillstand.
Ein durchgeführter Alkoholvortest verlief mit 0,00 mg/l negativ.
Im Zuge der Unfallaufnahme wurde jedoch festgestellt, dass der Lenker nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung ist.
Der nicht fahrbereite Pkw wurde abgeschleppt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen