Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

14. Dezember 2018

Tankbetrüger erwischt


Allgemeines
Bezirk Urfahr-Umgebung

Am 3.September 2018 gegen 13:45 Uhr erstattete die Geschäftsleiterin einer Tankstelle in Hellmonsödt Anzeige, dass soeben ein unbekannter Autolenker sein Fahrzeug ohne Kennzeichen betankte und ohne zu bezahlen Richtung Bad Leonfelden weggefahren sei. Es wurde umgehend eine Fahndung eingeleitet. Das Fahrzeug konnte am Grenzübergang Weigetschlag angehalten werden. Nach ersten Erhebungen stellte sich heraus, dass der Lenker, ein 28-jähriger tschechischer Staatsbürger, bereits am 29. August 2018 bei einer Tankstelle in Linz sein Auto betankte, ohne zu bezahlen. Der 28-Jährige war geständig und gab als Grund Geldnot an. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen