Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

25. September 2018

Versuchter Raubüberfall auf Postzustellerin


Bruck-Mürzzuschlag
Tragöß-St. Katharein/Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Montagfrüh, 3. September 2018, versuchten zwei unbekannte Täter eine Postzustellerin zu berauben. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 08:20 Uhr war eine 22-jährige Postzustellerin aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mit ihrem Zustellfahrzeug unterwegs, um die Post zuzustellen. Als sie aus dem Fahrzeug stieg wurde sie von zwei unbekannten Männern mit einem unbekannten Gegenstand niedergeschlagen. Dabei wurde sie unbestimmten Grades verletzt. Anschließend flüchteten die beiden Männer. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürften die unbekannten Täter nichts erbeutet haben.
Nach der Erstversorgung wurde die 22-Jährige ins LKH Bruck an der Mur eingeliefert.
Derzeit läuft eine Alarmfahndung. Copyright BM.I/Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen