Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

14. November 2018

Traktorunfall in Breitenwang


Reutte
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 03.09.2018 gegen 13.30 Uhr lenkte ein einheimischer Mann (54) seinen Traktor samt Anhänger auf der Planseestraße, wobei er auf dem Traktor seinen Sohn (16) mitführte. In einer Linkskurve bei km 9,0 der L255 kam er vermutlich aufgrund eines technischen Gebrechens – seinen Angaben zufolge konnte er den Traktor nicht mehr lenken – von der Fahrbahn ab, fuhr über die Böschung und das ganze Gefährt stürzte in den Plansee. Die beiden Insassen konnten sich jedoch selber befreien und ans Ufer retten. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt, der Jugendliche blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Während der Bergung des Fahrzeuges musste die Planseestraße zeitweise komplett gesperrt werden. Bei der Bergung des Fahrzeuges durch Abschleppdienste war die FFW Breitenwang mit 25 Mann, die FFW Reutte mit 20 Mann, die Wasserrettung Reutte mit 7 Mann sowie die Rettung Reutte und die Polizei im Einsatz. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen