Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

23. September 2018

Sachbeschädigung und Sicherstellung von Cannabiskraut in Salzburg/Maxglan


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Abend des 02.September 2018 wurde in Salzburg/Maxglan ein 19-jähriger afghanischer Staatsangehöriger kontrolliert, der an den Händen blutete. Es stellte sich heraus, dass der 19-Jährige zuvor versucht hatte, mit bloßen Händen zwei Fensterscheiben eines Gebäudes in Salzburg/Maxglan einzuschlagen. Zudem wurde in seinem Rucksack 145g Cannabiskraut gefunden und sichergestellt. Er wird bei den zuständigen Behörden angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen