Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

14. November 2018

Raubopfer mit Messer bedroht – Nachtrag


Allgemeines
Stadt Linz

Bei den laufenden Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Tat von einem bis dato unbekannten Zeugen wahrgenommen wurde. Dabei dürfte es sich laut Opfer um einen 50- bis 60-jährigen Mann gehandelt haben. Als dieser sah, dass das Opfer Hilfe benötige, lief er laut schreiend auf die Täter zu. Durch das Vorgehen wurden die Männer von der Örtlichkeit vertrieben.
Der Zeuge solle sich bitte beim Stadtpolizeikommando Linz unter 059133/45-3333 melden.

Ursprüngliche Presseaussendung vom 1. September 2018:

Drei unbekannte Täter ausländischer Herkunft versuchten bereits am 29. August 2018 in Linz, Industriezeile, kurz vor der Kreuzung mit der Prinz-Eugenstraße, einen 25-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land auszurauben, indem sie ihn vorerst aufforderten die Wertgegenstände herauszugeben und anschließend mit einem Messer bedrohten. Das Opfer setzte sich zur Wehr und ein Täter verletzte ihn daraufhin mit dem Messer leicht am Fuß. Nachdem dem Opfer ein unbekannter Mann zufällig zu Hilfe kam, liefen die Täter in Richtung Prinz-Eugenstraße stadteinwärts davon. Das Opfer erstattete erst auf Anraten von Bekannten Anzeige bei der Polizei.

Beschreibung Täter:
1) ca. 18-25 Jahre alt, schlank, ca. 190 cm groß, dunkle Haare, Oberlippen- und Kinnbart, Arme tätowiert, am Hals linke Seite eine auffällige „Nonfigurativ“ Tätowierung ca. 8 cm groß, trug schwarze Nike Schuhe, Jeanshose, schwarzes Jack & Jones T-Shirt.
2) mit Messer bewaffnet, ca. 18 – 25 Jahre alt, ca. 190 cm groß, dunkle Haare, Arme tätowiert, trug grüne Lacoste Schuhe, schwarze Jeans,
3) ebenso 18 – 25 Jahre alt und ca. 190 cm groß. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen