Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

24. September 2018

Probeführerscheinbesitzer verlor Kontrolle über Fahrzeug


Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Wels-Land lenkte seinen Pkw am 2. September 2018 gegen 20 Uhr von einer Waschanlage in Windern, Gemeinde Desselbrunn, auf die Kreuzung mit der Gallspacher Straße, B135, zu. An dieser bog der junge Mann rechts Richtung Schwanenstadt ab und beschleunigte sein Auto so stark, dass er nach etwa 50 Metern ins Schleudern geriet. Der 19-Jährige verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und kam links von der Fahrbahn ab. Der Pkw schlitterte rückwärts auf eine Leitschiene zu und wurde dadurch auf die rechte Beifahrerseite katapultiert. Er krachte noch gegen einen Eisenzaun und ein Verteilerhäuschen. Der 19-Jährige und sein 17-jähriger Beifahrer aus dem Bezirk Wels-Land konnten sich noch selbständig aus dem Auto befreien. Der 19-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt. Ein Freund brachte ihn in ein Krankenhaus. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen