Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

24. September 2018

Alpine Notlage in Schwendau


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 1.9.2018 gegen 18.30 Uhr bestieg eine 30jährige russische Staatsbürgerin mit ihrem 4jährigen Sohn den Klettersteig „Huterlaner“ in Schwendau.
Als sie sich in der Mitte des Klettersteiges (Schwierigkeit C) befanden stellten die Mutter fest dass ein Weiterkommen nicht mehr möglich ist und setze die Rettungskette in Gang.
Nach längerer Suche konnten die beiden Personen gegen 22.00 Uhr aus dem Klettersteig unverletzt geborgen werden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen