Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. November 2018

Versuchter Einbruchsdiebstahl in ein Bauernhaus in Bischofshofen Buchberg


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Ein unbekannter Täter schlich sich am 1. September am frühen Nachmittag in ein Bauernhaus in Bischofshofen ein und schlich sich ins Obergeschoss des Gebäudes. Der Täter wurde jedoch gestört und verließ das Gebäude wieder. Da der Hofhund zu bellen begann, wurde der Sohn des Landwirtes aufmerksam und sah noch, dass sich eine Person mit einem Kapuzenpullover fluchtartig entfernte und in ein weißes Fahrzeug mit gelbem Aufkleber einstieg und dann in Richtung Norden wegfuhr. Der Täter verließ das Anwesen ohne Beute. Eine Fahndung wurde eingeleitet. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen