Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

17. Dezember 2018

Festnahme nach Widerstand gegen die Staatsgewalt in Bleiburg


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 1. September 2018 gegen 03.00 Uhr versetzte in einem Wiesenmarktzelt auf dem Bleiburger Wiesenmarkt, Gd Bleiburg, Bez Völkermarkt, ein 25-jähriger, stark alkoholisierter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt einem einschreitenden Security-Mitarbeiter einen Faustschlag. Dieser wurde dabei jedoch nicht verletzt.

In der Folge setzte der alkoholisierte Mann im Bereich des Zeltausganges einen Widerstand gegen die Staatsgewalt, indem er sich gegen die einschreitenden Polizeibeamten stellte, sich weiterhin aggressiv verhielt und versuchte, mit der Faust einen Stoß gegen einen der Beamten zu setzen. Zudem bedrohte er einen der einschreitenden Beamten mit dem Umbringen und Erschießen.

Da er trotz mehrmaliger Aufforderungen, sein strafbares Verhalten ein-zustellen, diesen nicht nachkam, wurde er vorläufig festgenommen und in den Haftraum der PI Völkermarkt gebracht.

Er wurde angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen