Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

24. September 2018

Gefährliche Drohung in Straßburg


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 46-jähriger Mann aus Frankreich führte mit einem weiteren Mann bei einem Wohnhaus in Straßburg, gleiche Gemeinde, Bezirk St. Veit/Glan, Reinigungsarbeiten (Fassadenreinigung) durch. Die für diese Tätigkeiten und einigen Mehrarbeiten vereinbarten Geldleistungen wurden vom Hausbesitzer, einem 62-jährigen Mann aus Klagenfurt, bezahlt.
Am 30.08.2018 gegen 10.30 Uhr erschienen die beiden Männer neuerlich beim Hausbesitzer und verlangten eine weitere Bezahlung in der Höhe von mehreren tausend Euro.
Als der Hausbesitzer dies ablehnte, drohte ihm der 46-jährige Mann in der Nacht wiederzukommen und alles zusammenzuschlagen.
Danach fuhren die beiden Personen mit einem Van (Transporter), weiß, mit roter Firmenaufschrift, davon. Bei einer Überprüfung des Kennzeichens wurde festgestellt, dass das Überstellungskennzeichen bereits am 19.08.2018 abgelaufen ist.

Weitere Erhebungen werden noch durchgeführt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen