Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

24. Oktober 2018

Motorradfahrer ohne Lenkberechtigung und mit nicht zugelassenem Motorrad stürzt ohne Fremdverschulde


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Ein 18jähriger Bregenzer, ohne Führerschein, nahm am Abend des 29.8.2018 ein nicht zum Verkehr zugelassenes Motorrad in Betrieb. Auf der Bundesstraße zwischen Dornbirn und Lauterach überschritt er die zulässige Höchstgeschwindigkeit und überholte trotz beschildertem Überholverbot und Sperrfläche mehrere Fahrzeuge. Beim Kreisverkehr in Lauterach überfuhr er noch eine Sperrlinie und fuhr gegen die Fahrtrichtung in den Kreisverkehr ein. Das Fahrzeug kam schließlich ohne Fremdeinwirkung zu Sturz, der Lenker blieb jedoch unverletzt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen