Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

23. September 2018

Arbeitsunfall in Eben im Pongau


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Vormittag des 29. August 2018 kam es in Eben im Pongau, im Bereich der Autobahnböschung, zu einem Arbeitsunfall. Ein 39-jähriger Pinzgauer verletzte sich, trotz Schutzbrille, bei Schneidearbeiten an einer Eisenstange im Bereich des rechten Auges. Der Verletzte wurde mit dem Roten Kreuz zu einem Augenarzt nach Radstadt verbracht. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen