Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

11. Dezember 2018

Verkehrsunfall mit Verletzung auf dem Parkplatz des Zimbaparks


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 11.08.2018, gegen 17.45 Uhr, fuhr eine 47-jährige Frau mit ihrem PKW auf dem Parkplatz des EKZ Zimbapark in Richtung Ausfahrt. Zur selben Zeit befand sich ein 7-jährige Junge vor dem Zimbapark (Bereich Eingang zum Interspar) und wollte die Straße am Parkplatz queren, um zum PKW seiner Familie zu gelangen. Der Junge lief dabei zwischen den geparkten Autos auf die Straße vor den heranfahrenden PKW. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und erfasste das Kind mit ihrem PKW, wodurch dieser auf die Fahrbahn stürzte und verletzt liegen blieb. Nach der Erstversorgung durch die Rettung am Unfallort wurde der verletzte Junge zur weiteren Untersuchung ins LKH Feldkirch eingeliefert. Er wurde unbestimmten Grades verletzt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen