Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. August 2018

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Bregenz


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 10.8.2018, gegen 23.45 Uhr fuhr eine 41 Jahre alte Frau aus Bregenz mit ihrem Fahrrad auf dem Geh- und Radweg parallel der Rheinstraße in Bregenz in Fahrtrichtung Vorklostergasse. Auf Höhe der Kreuzung mit der Vorklostergasse, direkt beim ampelgeregelten Schutzweg fuhr sie auf die Rheinstraße, L 202, und versuchte vermutlich bei Rot die Kreuzung zu queren. Dabei wurde sie von einem bislang unbekannten PKW von hinten erfasst und zu Boden geschleudert. Sie erlitt leichte Verletzungen, das Fahrrad wurde stark beschädigt. Der Fahrzeuglenker setzte seine Fahrt in unbekannte Richtung fort. Hinweise sind an die PI Bregenz erbeten.
Polizeiinspektion Bregenz, Tel. +43 (0) 59 133 8120 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen