Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. August 2018

Verkehrsunfall auf der Brennerbundesstraße


Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 11.08.2018, gegen 12.55 Uhr fuhr ein 52-jähriger deutscher PKW-Lenker auf der Brennerbundesstraße, Gemeindegebiet Gries am Brenner, in Richtung Innsbruck. Auf Höhe Brennersee wollte der Mann nach links, zu einer dort befindlichen Tankstelle einbiegen. Im Zuge des Einbiegemanövers kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 32-jährigen Rennradfahrer aus Österreich. Durch den Zusammenstoß zog sich der Radfahrer schwere Verletzungen zu und musste mit den Notarzthubschrauber in die Universitätsklinik Innsbruck geflogen werden. Die Insassen des PKW blieben unverletzt.
Am Rennrad entstand Totalschaden; der PKW wurde auf der Beifahrerseite erheblich beschädigt.
Aufgrund der Landung des Notarzthubschraubers musste die Brennerbundesstraße ca. 15 Minuten für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen