Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

22. Oktober 2018

Unbekannter setzte Schutzfolie in Brand


Allgemeines
Bezirk Perg

Ein bislang unbekannter Täter setzte am 11. August 2018 vermutlich zwischen 2:45 Uhr und 2:55 Uhr eine Schutzfolie in Brand, welche zur Gerüstabdeckung einer Hausfront eines Wohnobjektes in St. Georgen/Gusen verwendet worden war. Die Schutzfolie war in einer Höhe von etwa zehn Metern am dortigen Baugerüst bis zum Boden gespannt und dient primär dem Schutz vor herabfallenden Teilen wie Bauschutt, etc. Die FF St. Georgen/Gusen war mit 20 Mann im Einsatz und konnte den Brand rasch eindämmen. Augenscheinlich kam es dabei weder durch den Brand noch durch die Löscharbeiten zu einer Beschädigung des Wohnobjektes. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen