Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. August 2018

Motorradunfall am Hahntennjoch


Reutte
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 11.08.2018, gegen 17.00 Uhr fuhr ein 29-jähriger deutscher Motorradfahrer vom Hahntennjoch kommend talwärts in Richtung Elmen. Im Gemeindegebiet von Bschlabs verlor der Motorradfahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über das Motorrad und geriet über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Dabei kam er zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades am Arm und Bein. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde der Verunfallte mit dem Notarzthubschrauber in das Bezirkskrankenhaus Reutte geflogen. Das Motorrad wurde beschädigt und musste abgeschleppt werden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen