Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. August 2018

Fahrradfahrer stieß gegen Pkw


Liezen
Irdning, Bezirk Liezen. – Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Liezen stieß Samstagmittag, 11. August 2018, mit seinem Fahrrad gegen einen Pkw und erlitt schwere Verletzungen.

Gegen 13.10 Uhr war ein 19-jähriger Pkw-Lenker auf der L741 durch das Ortsgebiet von Irdning in Fahrtrichtung Aigen unterwegs. An einer Engstelle musste der Lenker verkehrsbedingt sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Der nachfolgende 52-jährige Radfahrer dürfte den Bremsvorgang zu spät bemerkt haben und kollidierte mit dem stehenden Pkw. Dabei erlitt er schwere Verletzungen im Gesichtsbereich.
Der Verletzte wurde nach medizinischer Erstversorgung durch den Notarzt vom Rettungshubschrauber Christophorus 14 in das LKH Graz geflogen.
Der Radfahrer trug einen Helm. Ein Alkotest verlief negativ. Copyright BM.I/Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen