Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. August 2018

Unbekannter raubt Handy


Allgemeines
Stadt Linz

Am 21. Juli 2018 um 20.45 Uhr erstattete ein 17-jähriger Bursche aus Linz bei der Polizeiinspektion Linz-Kaarstraße die Anzeige, dass ihm um 16:30 Uhr von einem unbekannten Mann im Harbachpark sein Handy geraubt worden sei. Der 17-Jährige hielt sein Handy in der rechten Hand und ging durch den Park als er vom Täter angeschrien wurde: „Gib mir dein Phone“. Gleich darauf griff der Täter nach dem Handy und entriss es dem Opfer mit Gewalt. Der 17-Jährige stolperte dadurch, kam jedoch nicht zu Sturz. Er wurde auch nicht verletzt.
Personsbeschreibung: Mann, ca. 19 Jahre alt, ca. 180 cm groß, helle Hautfarbe. Bekleidet mit knielanger Hose und hellblauem T-Shirt. Der Täter trug eine rote Kappe die er verkehrt aufgesetzt hatte. Außerdem trug er einen Sportbeutel mit Kordelzug und Sportschuhe.
Der Täter flüchtete nach der Tat in Richtung stadtauswärts.

Hinweise zum Täter bitte an die Polizeiinspektion Linz-Kaarstraße unter der Telefonnummer 059133 – 4584. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen