Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. Oktober 2018

Verkehrsunfall mit Sattelschlepper


Verkehrsunfall
Sperre der Autobahnabfahrt Müllendorf auf der A3

Auf der A3, Fahrtrichtung Eisenstadt, in der Abfahrtsrampe Müllendorf, kam in den frühen Nachtstunden des 13. Juli 2017 ein Sattelschlepper aus derzeit unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben.
Der Feuerwehr Neufeld war es aufgrund fehlender technischer Ausrüstung nicht möglich, den Sattelschlepper aus dem Straßengraben zu ziehen.
Erst der Einsatz von 2 schweren Kranwagen ermöglichte die Bergung. Für die Dauer der Bergung musste die Abfahrt Müllendorf in der Zeit von 06:30 bis 09:00 Uhr gesperrt werden.
Beim Unfall wurde niemand verletzt, durch die Sperre entstanden keine besonderen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Johannes KOLLMANN
Chefinspektor

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro für Öffentlichkeitsarbeit und
interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Tel: +43 (0) 59133 10 1107
Handy: +43 664 837 70 19
johannes.kollmann@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
lpd-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen