Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

14. November 2018

Wien: Drei Festnahmen nach Suchtgifthandel


Am 11. Juli 2018 gelang es Beamten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS), drei mutmaßliche Suchtgifthändler (23, 25, 39) in Wien (Fünfhaus, Leopoldstadt) festzunehmen.
Im Bereich der Herklotzgassse (39-Jähriger) und des Wettsteinparks (23- und 25- Jährigen) konnten die Polizisten die Tatverdächtigen beim Verkauf von Marihuana beobachten und schließlich auch festnehmen. Die Beamten konnten Bargeld und Marihuana sicherstellen. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180712_OTS0081/wien-drei-festnahmen-nach-suchtgifthandel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen