Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. Juli 2018

FPÖ-Povysil: „Es muss endlich mit der ständigen Patientenverunsicherung durch die Kassen Schluss sein“


„Ausgabenbremse für die Sozialversicherungen trifft nicht die Patienten, sondern ist ein Mittel, um die Reform schnellst möglich und effektiv durchzuführen“ OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180712_OTS0114/fpoe-povysil-es-muss-endlich-mit-der-staendigen-patientenverunsicherung-durch-die-kassen-schluss-sein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen