Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. Juli 2018

Von der AK durchgesetzt: Anrechnung des Partnereinkommens bei der Notstandshilfe ist ab 1. Juli Geschichte


Ab 1. Juli wird bei der Berechnung der Notstandshilfe das Partnereinkommen nicht mehr angerechnet. Damit wurde eine langjährige Forderung der Arbeiterkammer OÖ. erfüllt. „Unser hartnäckiges Engagement für eine bessere finanzielle Absicherung von Langzeitarbeitslosen hat sich ausgezahlt“, freut sich AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180629_OTS0043/von-der-ak-durchgesetzt-anrechnung-des-partnereinkommens-bei-der-notstandshilfe-ist-ab-1-juli-geschichte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen