Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

17. Oktober 2018

Digitale Gesundheit – Startups starten durch


Zehn Startups aus dem Gesundheitsbereich haben in den letzten Monaten das von UNIQA und Pfizer unterstützte Acceleratorprogramm des Health Hub Vienna durchlaufen: Der von INiTS, dem Inkubator der Wiener Universitäten, betriebene Health Hub Vienna ist ein international agierendes Startup-Zentrum mit klarem Fokus auf Life-Sciences. 20 bis 25 Startups pro Jahr werden dabei unterstützt, den Markteintritt rascher zu bewältigen und sich auf die Herausforderungen der Businesswelt vorzubereiten. Aufgenommen werden Startups, die bereits ein fertiges Produkt und erste Kunden haben, und jetzt vor der Herausforderung des Markteintritts stehen. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180614_OTS0155/digitale-gesundheit-startups-starten-durch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen