Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. Juni 2018

Auffahrunfall durch Alkolenkerin auf A25


Allgemeines
Landesverkehrsabteilung Oberösterreich

Ein 47-jähriger gebürtiger Wiener lenkte seinen Pkw am 13. Juni 2018 gegen 9:40 Uhr am rechten Fahrstreifen der Welser Autobahn, A25, Höhe Weißkirchen an der Traun Richtung Linz. Hinter ihm fuhr eine 26-Jährige aus Linz. Vermutlich aufgrund ihrer Alkoholisierung prallte die Frau gegen das Heck des 47-Jährigen. Das Auto der 26-Jährigen prallte in weiterer Folge gegen die rechte Leitschiene. Durch den Anprall wurde der Pkw zurück auf den linken Fahrstreifen geschleudert, wo er auch zum Stillstand kam. Die 26-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert. Ein bei der Frau durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,62 Promille. Ihr wurde der Führerschein abgenommen. Durch den Unfall entstand ein Rückstau von etwa 7 Kilometer. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen