Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. Juni 2018

AK-Klage brachte zwei Installateuren 46.000 Euro an ausstehenden Löhnen ein


Vier Monatslöhne sowie Überstunden, Zulagen und Sonderzahlungen waren zwei Installateuren vorenthalten worden. Mit Hilfe von AK-Juristen kamen sie zu ihrem Recht und ihrem Geld – in Summe 46.000 Euro. „Leider nur einer von vielen Fällen, in denen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ihr zustehendes Geld vorenthalten wird. Vor allem die Zahlungsmoral bei Überstunden lässt zunehmend zu wünschen übrig“, so AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer. OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180614_OTS0022/ak-klage-brachte-zwei-installateuren-46000-euro-an-ausstehenden-loehnen-ein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen