Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

17. Oktober 2018

Mit Pfefferspray attackiert


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Ein 27-jähriger Salzburger erstatte am 13. Juni 2018 gegen 10:00 Uhr Anzeige bei der Polizei wegen einem versuchten Raub. Laut seinen Angaben attackierten ihn zwei Unbekannte um kurz nach vier Uhr in der Salzburger Innenstadt mehrmals mit einem Pfefferspray. Die Unbekannten versuchten die Geldbörse aus der Hosentasche des Opfers zu entwenden. Durch massive Gegenwehr schaffte es der 27-Jährige zu flüchten. Durch den Angriff erlitt der Mann Hautabschürfungen an den Händen und Beinen. Eine Personsbeschreibung der Männer konnte er nicht angeben. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen