Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

16. August 2018

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Sekirn


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 08.06., 22.43 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Mann aus Klagenfurt a.W. mit seinem PKW auf der Wörthersee Süduferstraße im Freilandgebiet von Sekirn, Gd Maria Wörth, Bez. Klagenfurt-Land, aus Reifnitz/WS in Richtung Klagenfurt. Unmittelbar nach der östlichen Ausfahrt des Straßentunnels in Sekirn geriet er mit seinem PKW aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen den entgegenkommenden Klein-LKW, gelenkt von einem 53-jährigen Mann aus Schiefling/WS.
Der 62-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins AUKH Klagenfurt gebracht.
Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Die Wörthersee Süduferstraße war für eine Stunde zur Gänze blockiert. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen