Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

19. Oktober 2018

Einbrüche in Hall in Tirol – Klärung


Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 09.06.2018 um 03:10 Uhr wurde ein 17-jähriger Jugendlicher beim Einbruchsversuch an einem Moped im Stadtbereich von Hall in Tirol von einem 28-jährigen Zeugen beobachtet und anschließend angehalten. Die verständigten Polizeibeamten der PI Hall nahmen den Jugendlichen fest. Im Zuge der Einvernahme konnten zwei weitere Burschen (17 und 14 Jahre) ausgemittelt werden, die mit dem Einbruchsversuch in Verbindung standen. Im Zuge der weiteren Erhebungen konnten dem Trio dann insgesamt 5 Einbruchsversuche und ein Einbruch an Motorfahrrädern zugeordnet werden. Nach Abschluss der Erhebungen werden die Jugendlichen angezeigt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Hall in Tirol
Tel.: 05913 / 7110 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen