Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

17. Oktober 2018

Verkehrsunfall in Fulpmes – Zeugenaufruf


Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 08.06.2018 gegen 14:30 Uhr fuhr ein 10-jähriger Österreicher mit seinem Fahrrad auf einem Forstweg in 6166 Fulpmes von der Talstation Schlick 2000 kommend in Richtung Waldfriedhof. Unmittelbar vor einer dortigen Rechtskurve kam dem Radfahrer ein dunkelblauer PKW entgegen, weshalb der 10-Jährige eine Vollbremsung einleitete, daraufhin nach vorne über die Lenkstange stürzte und schließlich vor dem Fahrzeug am Boden zum Liegen kam. Dabei zog er sich Prellungen, Rissquetschwunden und Abschürfungen am Ellenbogen und am Knie zu. Die unbekannte PKW-Lenkerin öffnete zwar kurz das Fenster, es kam jedoch in der Folge zu keinem Datenaustausch.
Die Lenkerin sowie etwaige Zeugen des Unfalles werden ersucht, sich mit der PI Fulpmes in Verbindung zu setzen.

Rückfragen für Presse: PI Fulpmes
Telefon: 059133 / 7112 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen