Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

19. Oktober 2018

Sturz aus dem vierten Stock


Graz
Graz, St. Leonhard. – Eine 37-Jährige aus Graz verletzte sich Freitagmittag, 8. Juni 2018, bei einem Sturz aus einem Fenster im vierten Stock eines Mehrparteienhauses unbestimmten Grades.

Laut Zeugenaussagen stürzte die 37-Jährige gegen 11.50 Uhr aus einem Fenster ihrer Wohnung. Sie fiel auf den Rasen und blieb regungslos liegen. Die Zeugin verständigte sofort die Einsatzkräfte und lief zu der Verletzten um Erste Hilfe zu leisten. Nach der notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle lieferte das Rote Kreuz die Verletzte in das Landeskrankenhaus Graz ein. Da die Wohnungstüre verschlossen war, verschafften sich die Beamten der Polizeiinspektion Plüddemanngasse mit einem Drehleiterfahrzeug der Berufsfeuerwehr Graz, über das offene Fenster im vierten Stock, Zugang zur Wohnung. Aufgrund der Zeugenaussagen, der in der Wohnung vorgefundenen Putzutensilien und einem Putztuch, das neben der Frau am Rasen gefunden wurde, ist davon auszugehen, dass die 37-Jährige beim Fensterputzen verunfallte. Copyright BM.I/Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen