Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

26. September 2018

Außenlandung eines Segelflugzeuges in Thörl-Maglern


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 08.06., 14.00 Uhr, startete ein 44-jähriger Mann aus Litauen mit seinem Segelflugzeug vom Flugplatz Lesce-Bled, Slowenien zu einem Trainingsflug. Sein Zielflugplatz war der Flugplatz Nötsch im Gailtal. Aufgrund der Witterung und der Windverhältnisse musste er in Thörl-Maglern am Sportplatz eine Außenlandung durchführen.
Der Pilot blieb unverletzt, das Flugzeug wurde nicht beschädigt, auch entstand kein Schaden am Sportplatz Thörl-Maglern.
Das Flugzeug wurde um 21.30 Uhr abgeholt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen