Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. April 2018

Vorläufige Bilanz der LPD Wien zum Fußballspiel FK Austria Wien – SK Rapid Wien


Wien (OTS) Das heutige Fußball-Bundesligaspiel zwischen FK Austria Wien – SK Rapid Wien im Ernst Happel Stadion fand vor 11.267 Besuchern statt. Vor Beginn des Wiener Derbys wurden drei Personen aus dem Sicherheitsbereich weggewiesen. Während des Spiels wurden zahlreiche pyrotechnische Gegenstände gezündet. Nach dem Match kam es zu Auseinandersetzungen der Fangruppierungen. Insgesamt kam es zu 20 Anzeigen und drei Festnahmen. Drei Personen mussten von der Wiener Berufsrettung vor Ort versorgt und in ein Spital gebracht werden.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen